Prophylaxe


Tägliches mehrmaliges Zähneputzen und der Gebrauch von Zahnseide sind das Beste, was Sie selbst für Ihre Mundhygiene – sozusagen als Eigenprophylaxe – tun können, um Ihre Zahngesundheit langfristig zu erhalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen in unserer Zahnarztpraxis in Langenfeld wahrzunehmen.

Hier finden wichtige Maßnahmen zur Vorbeugung und Früherkennung statt. Mögliche Zahnerkrankungen können dadurch rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Alle Zähne, Zahnhälse und das Zahnfleisch werden von unseren Zahnärzten Dr. Jürgen Wannhoff und Dr. Christoph Wannhoff sorgfältig unter die Lupe genommen. Auch gelegentliches Röntgen gehört hier dazu, um Erkrankungen der Zähne, die nicht im sichtbaren Bereich liegen, auszuschließen.


Klassische Prophylaxe-Maßnahmen sind zudem:

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die PZR ist eine Intensivreinigung mit Spezialinstrumenten, die möglicherweise krankmachende oder kosmetisch störende Zahnbeläge entfernt. Dadurch werden Bakterien entfernt, die Karies, Parodontitis oder andere – auch allgemeinmedizinische Krankheiten – verursachen können.

In unserer Praxis arbeiten wir mit Pulverstrahlgeräten der neusten Generation, so dass wir Ihnen eine zahnschonende und schmerzfreie Zahnreinigung garantieren können.

Fluoridmaßnahmen zur Kariesprophylaxe

Neben den Faktoren falsche oder nicht ausreichende Mundhygiene, Plaque auf den Zähnen und eine häufige Aufnahme von Zucker gibt es viele weitere Einflüsse, die Karies begünstigen können. Eine wichtige Maßnahme zur Vorbeugung ist die Anwendung von Fluorid – dies kann direkt in der Zahnarztpraxis geschehen (z. B. im Anschluss an eine PZR) oder bei Ihnen Zuhause, indem Sie z. B. fluoridhaltige Zahnpasta oder Gele verwenden. Diese reagieren dann mit Ihren Zähnen und machen diese stark gegen Bakterien.

Fissurenversiegelung

Besonders kariesgefährdet sind die Kauflächen der großen Backenzähne. Um Karies an diesen Stellen vorzubeugen, kann bei Bedarf eine sogenannte Fissurenversiegelung an den Kauflächen aufgetragen werden. Durch das Material wird kariesauslösenden Bakterien der Eintritt verwehrt.

Früherkennung von Mundhöhlenkrebs

Auch die Mundschleimhaut ist nicht sicher vor bösartigen Erkrankungen wie Krebs. Dieser entsteht nicht plötzlich, sondern entwickelt sich langsam, aber stetig über einen längeren Zeitraum aus verschiedenen Vorstufen. Diese sind häufig nur für den Fachmann erkennbar. Durch regelmäßige Untersuchungen können diese Vorstufen erkannt und behandelt und erkranktes Gewebe beseitigt werden.



Haben Sie weitere Fragen zu unseren Prophylaxe-Maßnahmen?

Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon, Mail oder Kontaktformular – oder kommen Sie persönlich bei uns in der Solinger Str. 18 in Langenfeld vorbei. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

zahnarzt-wannhoff-logo_198x55

 
Ihre Zahnarztpraxis Wannhoff in Langenfeld ist auf ganzheitliche Zahnheilkunde spezialisiert: Prophylaxe, Parodontologie, Zahnersatz, Kinderzahnheilkunde, Endodontie sowie Implantologie gehören u.a. zu unserem Spektrum.

Kontakt

Zahnarztpraxis Wannhoff
Solinger Str. 18
40764 Langenfeld

T.: (02173) 8 38 18
M: info(at)zahnarzt-wannhoff.de

Sprechzeiten

MO
08.00-12.30 Uhr
14.00-18.30 Uhr
DI
08.00-12.30 Uhr
14.00-18.30 Uhr
MI
08.00-12.30 Uhr
DO
08.00-12.30 Uhr
14.00-18.30 Uhr
FR
08.00-14.00 Uhr

Copyright 2017 by Zahnarztpraxis Wannhoff | Umsetzung & Layout: www.docrelations.de